Um im OS X Terminal schnell die#manpage zu einem Befehl anzuzeigen, gibt ab Lion (10.6) einen neuen Eintrag im Kontextmenü. Dies hilft einem Zeit zu sparen, da die Hilfe zu dem entsprechenden Befehl in einem neuen Fenster geöffnet wird. Ab sofort ist es nicht mehr notwendig ein neues Terminal zu öffnen und man <Befehl> einzutippen.

Einfach im bestehenden Terminal Ctrl + Click oder rechte Maustaste auf den Befehl und dann man-Seite öffnen wählen. Wie beim normalen Terminal Fenster ist es auch möglich die Farben dieses Fensters zu ändern. In den Einstellungen gibt es dazu ein Profil für "Man Page".

Dieser Menüeintrag man-Seite öffnen ist ebenso in dem geöffneten Fenster vorhanden. Das ist auch sehr hilfreich für die "Siehe auch" Sektion der man-Seite. Der Menüpunkt man-Seitenindex durchsuchen entspricht dem apropos Befehl.

Bildschirmfoto

Tags:#OSX#Terminal


michael 24.11.2013